Über Marcus

Du kannst natürlich sofort zu der offiziellen Version unten gehen, aber wenn du wirklich wissen willst, wer ich - Marcus - bin, dann musst du eigentlich nur das hier lesen:
 
Das Schönste im Leben und wofür ich unendlich dankbar bin, sind meine Söhne Luca und Béla. Sie sind beide schon erwachsene Männer, aber ich weiß noch genau, als sie klein waren und ich sie mir einfach auf meine Schulter setzen oder unter meinen Pullover stecken konnte. Ich bin so glücklich, ihr Papa sein zu dürfen.

Ich bin ein Vater, Partner, Freund und ein großer Bruder. Und ein Onkel von wundervollen kleinen und großen Nichten und einem großen Nichterich, meinem Shani. Meine Familie liegt mir sehr am Herzen und ich würde ALLES für sie tun. 

Ein super Delfintrainer, ein eigentlich liebes Trampolinmonster und der weltallerbeste Schaukelanschubser. Das sagen zumindest meine kleinen Nichten über mich. 

Ich mag es zu forschen, kreativ zu sein, zu experimentieren, mir hilfreiche Dinge zu überlegen und sie auszuprobieren. Ab und zu ziehe ich mir auch gerne lustige Mützen auf und gehe auf Entdeckungs- und Abenteuerspaziergänge.

In der Natur zu sein genieße ich sehr. Ich laufe manchmal stundenlang durch Wälder oder über Wiesen und Felder. Wenn ich sicher bin, dass mich niemand hören oder sehen kann, dann singe und tanze ich auch schon mal dabei. Heimlich. Manchmal.

Die Berge und das Meer liebe ich auch sehr. Dort zu sein macht mich ganz glücklich, aber vor allem auch demütig. Ich habe dann immer das Gefühl, Teil von etwas ganz Großem zu sein.

Ich mag es, mich mit Menschen zu unterhalten und gemeinsam etwas Kreatives zu erschaffen. Alleinsein und Stille mag ich aber auch sehr. Meine Frau zweifelt manchmal daran, dass ich vor Menschen überhaupt sprechen kann, „so wenig, wie du zu Hause sprichst.“ Aber das sagt sie nur zum Spaß. Glaube ich.

Was mich begeistert ist Klarheit, Einfachheit und Minimalismus, denn ich finde, dadurch wird das Leben viel leichter. Und dann kommt auch viel häufiger der Flow zu Besuch. Den mag ich auch sehr.

Ich denke bevorzugt in Möglichkeiten und lasse mich durch nichts davon abbringen, dass es immer Lösungen und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft gibt. 

Und ich teile, liebe, spiele, tanze und lache gerne.

Das ist es, worum es für mich im Leben geht….

Und jetzt die offizielle Version

Marcus Bergfelder - der Mann mit der grünen Krone - inspiriert, ermutigt und eröffnet einfache Wege, wie Menschen wieder an sich glauben und sich ihrer Stärken und Fähigkeiten bewusstwerden können. Wie sie entdecken können, wieder in Lösungen und Möglichkeiten statt in Problemen zu denken und wie sie den passenden Mindset und die hilfreichen Verhaltensweisen und Gewohnheiten entwickeln können, um das Leben zu erschaffen, dass sie sich erhoffen. 

Marcus ist seit über 25 Jahren Coach und liebt es, mit Menschen kreative und inspirierende Gespräche rund um das Thema Hoffnung und Veränderung zu führen. Fast ebenso lange bildet er Menschen in seinen Coachingausbildungen aus, die diese Kunst erlernen wollen.

Er ist ein begeisternder Geschichtenerzähler und Autor von "Kurzzeit.Coaching - Lösungen im Fokus", "Die grüne Krone - eine hoffnungsvolle Geschichte" und "Die Königin mit der roten und der grünen Krone", einem Märchen nicht nur für Kinder.

Mit seinen kostenlosen Sonntagsinspirationen verschickt er jeden Sonntag Ideen und Anregungen für ein genau richtig schönes Leben. 

Ob live oder auf der virtuellen Bühne, Marcus begeistert mit inspirierenden Ideen, liebevollen Geschichten und seinem ansteckenden Humor. Spaß haben, staunen, lachen, vielleicht sogar tanzen und lernen und sich persönlich weiterzuentwickeln, gehören für ihn untrennbar zusammen.

Marcus nimmt sein Publikum mit auf eine unvergessliche Entdeckungs- und Abenteuerreise, an deren Ende die Menschen das Gelernte auch ganz einfach und leicht in die Tat umzusetzen können.

©2022 Digistore24 GmbH,
alle Rechte vorbehalten